Buchprojekt zur Porträtfotografie

Fast ein Jahr ist es her als ich die Anfrage von einem der führenden, deutschen Fachverlage für (u. a.) Fotografie, dem Galileo-Press-Verlag erhielt. Ein Buchprojekt war in Planung an dem insgesamt 5 Autoren mitwirken sollten. Jeder in seinen unterschiedlichen fotografischen Spezialisierungen, mit seinen eigenen fotografischen Ansätzen.

Spannende Sache dachte ich mir und sagte kurzerhand zu. Ok, ganz so einfach war das natürlich nicht. Ich überlegte, zweifelte, freute und harderte an dem was da kommen würde und ich ahnte schon ganz leise, dass ich es eines Tages verdammen würde ;-) Aber ich wäre nicht ich, wenn ich es nicht probieren würde. Jetzt bin ich wenigstens eine Erfahrung reicher als vorher, ich weiß nämlich nun wie sich Schreibblockaden anfühlen und ich kann euch sagen, dass das keine schöne Sache ist ;)

Aber Ende gut, alles gut! Jetzt ist mein Anteil fast abgeschlossen und der Verlag arbeitet bereits mit Hochdruck daran, dass das Buch pünktlich zu Weihnachten unter dem Tannenbaum glänzen kann.

Bei Amazon kann man das Buch mit dem Namen Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie bereits vorbestellen. Ab Mitte Dezember kann man es dann hoffentlich auch in allen Buchhandlungen erwerben.

Vor allem der Hochzeitsfotografie habe ich ein großes Kapitel gewidmet, aber auch die Baby-, Kinder- und Paarfotografie kam nicht zu kurz. Die anderen Autoren (Nadine Schönfeld, Andreas Puhl, Christian Kasper und Michaela Hanke) widmeten sich fotografischen Bereichen wie Beauty, Fashion, Akt, Menschen in aller Welt uvm.

Porträtfotografie - Von erfolgreichen Fotografen lernen